Kondition:
Fahrtechnik:
Panorama:
E-Bike tauglich:
Startort: Ilsenburg
Ges.Strecke: 50-60 km am Tag
Höhenmeter: 1400 hm am Tag
Fahrzeit: 2 Tage

Beitragsseiten

 

Ein brandneues 2-tägiges Abenteuer im 4Sterne-Sorglospaket: Wilde Natur auf vielen Trails erleben, mit mittlerer bis guter Kondition ein unvergessliches Erlebnis!

Im Preis enthalten sind:

  • 1 Übernachtung im 4 Sterne Hotel oder Skihütte inkl. HP (reichhaltiges Frühstück & abends warmes Abendessen)
  • Professionelle 2tägige Führung mit Infos über Harz & Umland
  • Gepäcktransfer zu den Etappenorten
  • Fotoservice
  • Es können Übernachtungen dazu gebucht  werden, um eine stressfreie An-und Abreise zu gewährleisten

 

1. Etappe  „Der TRAIL-ARBEITSTAG“

Unser schönes Nationalpark-Städtchen Ilsenburg liegt am Waldesrand und so brauchen wir nicht lange bis wir in den Wald eintauchen und die Alltagssorgen in der Zivilisation zurücklassen. Über flowige Trails geht es hinauf bis wir Ilsenburg (fast) aus der Vogelperspektive sehen können. Nach kurzer Pause, Ausblicken und ersten Anpassungen der Textillagen geht es weiter dem Himmel entgegen, bis wir die höchsten Klippen der Ossis begehen. Hier ist der Brocken zum Greifen nahe. Der Blick rundherum kündigt an, dass wir Fahrwerke, Fahrtechnik und Linienwahl auf die Probe stellen werden müssen, bevor wir mit einem breiten Grinsen zur Mittagspause einkehren.

Frisch gestärkt bewegen wir uns wieder auf unserem Lieblingsfreizeitgerät durch die Harzer Wälder. Wir warten sehnsüchtig, auf Hügel, Berge und Trails die unsere Uphill- und Downhill- Fähigkeiten fordern. Profil des Harzes sei Dank, müssen wir nicht lange warten ;) Unser nächstes Ziel: Niedersachsen! Also Riegel und Wasser rein und hinauf zum nächsten Gipfel. Die folgende S0 Trail Sektion bringt Erholung, Spaß und Lust auf mehr. Im Sinne „Einer geht noch“ fahren wir dem nächsten Gipfel entgegen. Hier werden wir für unsere brennenden Muskeln mit einem Spaziergang und einem grandiosen Ausblick belohnt. Der folgende Trail will „bezwungen“ werden, also aktiv hinein ins leicht abschüssige Vergnügen. Zum Ende des Tages geht es durch wellige Urwälder der Unterkunft entgegen, in der wir, den Brocken im Blick, beim Abendessen den Tag zufrieden ausklingen lassen.

2. Etappe „Der TRAIL-BELOHNUNGSTAG“

Der Start fällt nach einem reichhaltigen Frühstück doch deutlich leichter als erwartet, auch wenn das Heck (Gluteus maximus) des eigenen Körpers kurz rebelliert. Nach einer sehr kurzen Einrollphase stellen wir unsere Koordination auf dem ersten Trail des Tages gehörig auf die Probe. Nachdem uns der Guide wieder mit seinen Geschichten über Fahrkünste, Seen und Altem Zeug die Durchschnittsgeschwindigkeit gedrückt hat, folgen wir den endlosscheinenden welligen Trails und begeben uns zum Ersten „Höhepunkt“ des Tages. Von hier aus geht es „Butterweich“ dem Tal entgegen. Die flowigen Trails täuschen trügerische Ruhe vor und halten vor dem Tal noch eine Überraschung parat. Mit einem „schon unten?“ verlassen wir die Lieblingssportgeräte und fügen unserem Körper neue Energie zu.

Die Energie reicht auf jeden Fall für das nun Folgende. Ein kurzes Anschwitzen lässt uns spüren, dass wir an Tag zwei unseres wunderbaren Abenteuers für Körper und Seele sind. Es geht wellig auf Flow Trails zur nächsten Talsperre. Der nächste Anblick lässt erahnen was nun zu leisten ist. Berge ringsherum. Den ein oder anderen Höhenmeter später können wir die versprochene Belohnung für gestern kaum noch erwarten. Fakt ist eins: Ilsenburg liegt tiefer als unsere derzeitige Position. Wir können also endlich wieder unsere Fahrwerke belasten und Trails verschiedener Ausprägung genießen. Die letzte Herausforderung für die Beine ist nach dem folgenden Trailerlebnis bald vergessen. Leider kreuzt, wie aus dem Nichts, Ilsenburg unseren Weg. Na gut alles hat ein Ende, aber ein letztes Leckerli kann man sich noch gönnen bevor wir auseinandergehen. SCHADE!

 

 
 

Bilder zur Unterkunft: 

269,-€ / 4 Sterne Hotel

EZ Zuschlag: 19,-€

 

229,-€ / Skihütte

EZ Zuschlag: 19,-€

Ihr habt im Anschluss der Buchung die Möglichkeit eine Reiserücktritts-Versicherung in Anspruch zu nehmen!

Die Kosten für diese Versicherung belaufen sich ab ca. 14,-€!

 

Buchungsablauf für festausgeschriebene Touren

  Füllen Sie bitte das nachstehende Buchungsformular aus
Wenn Sie besondere Wünsche oder Fragen haben, können Sie diese im Textfeld vermerken.
  Wir werden Sie bzgl. der Einzelheiten kontaktieren und Ihnen die Buchung per Mail bestätigen.
Alle Programme werden per Vorkasse/Überweisung in Rechnung gestellt.

  Genießen Sie die Tour/ Kurs mit unserem Team:-)

Buchung / Buchungsanfrage

Buchung       Als Gutschein bestellen

Leihräder

Nähere Angaben zum Typ und zu Ihrer Größe (Körpergrösse) geben Sie bitte für jedes Rad einzeln an.
Fully - vor und hinten gefedert | Hardtail - vorn gefedert | E-MTB - mit Motorunterstüzung

1. Rad
2. Rad
3. Rad
4. Rad
5. Rad
6. Rad
7. Rad
8. Rad
9. Rad
10. Rad
11. Rad
12. Rad
13. Rad
14. Rad

Leihhelme

Leihhelm 5 € / Tag
zzgl. 5,00 € je Helm und Tag

zusätzliche Übernachtungen

Hier können Sie zusätzliche Übernachtungen vor und nach der Tour Buchen, sollten SIe einen Tag früher oder Später an-/abreisen wollen. Wenn ein mehrtägiges Fahrtechnik-Programm gebucht wird, buchen wir die Zusatz-ÜN automatisch in dem Kurs-Hotel!
Ggf. bitte hier die Rechnungsnummer des Gutscheins eintragen.

 

Ich habe die   AGBs   gelesen und akzeptiere diese!

 


Unsere Specials